Gratis bloggen bei
myblog.de

The current mood of brause_herz at www.imood.com

jetzt gehts halt los.

irgendwie hat ganz plötzlich die schule wieder angefangen, und ich bin jetzt inner 12.
toll, halbwegs fast okaye lehrer, in mathe hab ichs besonders gut getroffen :>:> die anderen haben es so schlecht getroffen =D und alle hassen mich, aber dafür hab ich bei herrn h. mathe! yaaay ^__^
ansonsten ist in den restlichen ferien auch nichts weiter passiert, eigentlich gar nichts :> (nein ich hab kein langweiliges leben, nur die sachen mit mo gehören hier nicht hin und sonst ist alles nur belanglos, es waren schließlich ferien!)
jedenfalls ist seit 2 wochen die schule am start, und ich war spontan mittwoch und donnerstag krank, und heute haben wir frei. das find ich mal gut.
und jetzt geh ich gleich wieder ins bett. und zocke ds :3
bis dahin ^^



bla.
kätzchen am 22.8.08 13:48


oh take me back to the start

ferien sind fast zu ende. das ist schade. irgendwie nichts gemacht und irgendiwe doch viel erlebt. gutes, schlechtes, hyperventilierendes. anyway, übermorgen (montag!) fängt die letzte ferienwoche an.
leider. wo ist die ganze zeit geblieben?
damals, als man noch in der unter- und mittelstufe war, vergingen die s o m m e r f e r i e n nicht so schnell.
jedenfalls gestern mit vera lena mauri mo und sarah bei sarah gegrill0rt. war gut eigentlich ^^ und wir wurden auch nicht von mücken zerstochen (passiert ja schonmal).
jedenfalls wars sehr nett dort hinten.
heute war dann samstag, man glaubt es kaum. nachdem ich letzte nacht bis fünf uhr (zahlen bis zwölf schreibt man ja aus) mit mo telefoniert habe, bin ich dann auch mal eingeschlafen. um punkt zehn uhr (s.o.) wurd ich auch schon wieder sehr liebevoll geweckt. nicht.
musste dann frühstücken gehen. manchmal ist meine familie ja schon kacke.
dann wieder ins bett. um zwölf uhr geduscht und dann wieder ins bett. geputzt, pc, ds, haare geföhnt (wie ich es hasse, vorallem im sommer) und dann zu mo gefahren. da dann eigentlich gegammelt, fernsehn geguckt und sowas alles :> später noch nasi goreng gegessen *~*
von mos mama wurd mir dann noch wassermelone aufgezwungen, ich sollte mal probieren. (ich weiss doch, wie wassermelone schmeckt ._.). jedenfalls kam stephen dann, is dann mit mo zu oleg gefahren, partey und so und ich bin nach hause. gleich geh ich auch schlafen, und morgen ist endlich sonntag :3 dann geh ich zu sarah und es wird toll toll toll!!
yaay :>
auf dann, au revoir, adiós, ciao, bye.

und weil mauri es so mag, hier das 'ÖÖÖHHHH UNTER DEINEM BLOG STEHT IMMER WAS UNTERSTRICHENENS!!!!' (du stinkst, mauri!)


nobody said it was easy
no one ever said it would be this hard
kätzchen am 2.8.08 22:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]